Body, Heart & Soul Ekstase (BHS2)

Noch Fragen?
Bitte wende dich an
christiane@artofbeing.com
Oder ruf an unter +49(0) 176 477 471 80
Wie komme ich zum Veranstaltungsort?
Gib deine Startadresse ein:

Body, Heart & Soul Ekstase (BHS2)

Datum: 25. Juni – 2. Juli 2021
Ort: Schloss Glarisegg, Schweiz
Preis: €690 (€640 für Trainingsteilnehmer) + Verpfl. & Unterk.
Anmeldung: Die Anmeldung zum Workshop bitte per e-Mail an christiane@artofbeing.com

Bitte beachte, dass du Body, Heart & Soul Eins abgeschlossen haben musst, um an diesem Workshop teilzunehmen.

 

GENUSS, HINGABE UND EKSTASE

Ekstase lässt sich ebenso wenig beschreiben wie vorausplanen. Sie ist ein Mysterium von Körper, Herz und Seele, das man jedoch einladen kann.” Alan

 

Uneingeschränkter Genuss kann dich für zwei kostbare menschliche Qualitäten öffnen: Hingabe und Ekstase. Eines führt zum anderen. Beide haben einen besonders transformierenden Einfluss auf jeden Bereich deines persönlichen Lebens.

Mit ihrer Verschmelzung von Schönheit, Freude, Liebe und Verständnis schenkt uns Ekstase etwas, das wir alle brauchen und verdienen. Sie enthüllt Mysterien des Lebens und des Seins, die uns sonst verborgen und unbekannt blieben. Das Erleben von sinnlich-erotischer Ekstase ist ein Weg, eine Entdeckung zu machen, die möglicherweise deine gesamte Sicht auf das Leben verändert. Während man Ekstase nicht vorprogrammieren kann, gibt es einen Schlüssel, der die Tür entsperrt und uns den Weg freigibt. Und was für ein transformierender Schlüssel! Was Ekstase von uns verlangt, damit sie uns in ihr glückseliges Mysterium hinein tragen kann, ist unsere völlige und reine Hingabe.

In unserer normalen Erziehung ist so vieles auf Kontrolle ausgerichtet, und in allen möglichen Situationen – zwischenmenschlichen, geschäftlichen und beruflichen, beim Sport, in den darstellenden Künsten oder bei Meditationsübungen – ist Kontrolle tatsächlich von Vorteil. Sie erweitert auch unser Erleben von Genuss. Aber solange wir nicht gelernt haben, die Kontrolle aufzugeben, hält sie uns nur innerhalb ihrer Grenzen gefangen. Bezeichnenderweise begegnen sich im völligen Loslassen Sex und Tod. Sexuelle Hingabe ist ein Loslassen, das so ungesteuert passiert wie unser letzter Atemzug – und auch genauso grenzenlos und mysteriös ist.

In den sieben Tagen von Body, Heart & Soul Ekstase (BHS2) bist du eingeladen, dich in sinnliche und erotische Prozesse, Rituale und Trancereisen führen zu lassen, die dich immer mehr für das Erleben von Genuss öffnen. Du erfährst Genuss als eine wertvolle Qualität, die sowohl zu deiner sexuellen Natur als auch zu deinem gesamten Wesen gehört. Immer wieder gelangst du an die psychische Schwelle, wo der Genuss die Hingabe einlädt – das Aufgeben jeglicher Kontrolle. Hier wirst du, falls erforderlich, begleitet und unterstützt beim Auflösen von möglicherweise tief verwurzelten Ängsten, so dass du genügend Vertrauen findest, um dich aus ihrem Griff zu befreien. Falls die Entdeckung von Ekstase Arbeit bedeutet, dann hier: beim Erlernen von Hingabe, wenn du in deiner Kindheit lediglich das Gegenteil davon gelernt hast.

Das Wort Ekstase wird im Workshop selten genannt! Die besonderen Zeremonien des Workshops laden sie gewiss ein. Sie bleibt das Juwel, das man nur findet, wenn man sich für den Genuss öffnet, sich hinzugeben lernt und loslässt: die Absichten, die Erwartungen und das Ziel selbst.

Anmeldung

Die Anmeldung zum Workshop bitte per e-Mail an christiane@artofbeing.com

WAS TEILNEHMER SAGEN:

"Noch einmal Danke für eine der berührendsten menschlichen Erfahrungen meines Lebens … Jetzt weiß ich, dass ich meinen inneren Gefühlen vertrauen kann."

Ric, Australien

"Es war ein schöner Workshop – tief, humorvoll, verbindend. Ich fand die Übungen inspirierend und sehr wirksam …"

Pamela, USA

"Ich möchte dir für all die Geschenke danken, die ich von Body, Heart & Soul mit nach Hause genommen habe. Die Erfahrungen, die du mir in dieser Woche ermöglicht hast, haben mehr Licht, Leichtigkeit und Authentizität in mein Leben gebracht."

Susanne, Schweiz