Abend-Event in Köln

Noch Fragen?
Bitte wende dich an
taru@oshouta.de
Oder ruf an unter +49 221 57407 28
Wie komme ich zum Veranstaltungsort?
Gib deine Startadresse ein:

Abend-Event in Köln

Art of Being®-Meditation und Gespräch mit Alan Lowen und Maria Bosisto

Datum: 23. Juni 2024 (18.30 – 21 Uhr)
Ort: Osho UTA, Köln
Preis: €20
Anmeldung: taru@oshouta.de

Während die Meditation viele Veränderungen erfahren hat, war sie immer ein Mikrokosmos der wesentlichen Erfahrung, die in allen Art of Being-Workshops angeboten wird: sich zu öffnen und zu erwachen, um eins zu sein mit allem, was ich bin, und eins mit allem, was IST … HIER … JETZT.

In der Meditation wirst du durch aktive Phasen von hoher Energie in eine langsamere, wellenartige Bewegung geführt. In dieser Welle kreisend wirst du durch aufsteigende Energiezustände geführt, die traditionell als Chakren bekannt sind. In der Art of Being-Meditation begegnest du diesen als eine Reise durch Instinkt, Verlangen, Kraft, Herz, Sein und Seele in das Geheimnis des Ewigen. Dies führt zu 15 Minuten stillen Sitzens; drei Glockenschläge signalisieren das Ende der Meditation. Es folgen 15 Minuten mit sanfter Musik, in denen du entweder alleine weiter sitzt oder liegst oder sich wortlos einem Freund oder einem geliebten Menschen anschließen kannst.

Mit einem detaillierten Bericht über diese Erfahrungen möchte ich ein Bild davon zeichnen, worum es bei The Art of Being geht. Unsere Workshops befassen sich mit Themen, die wirklich von Bedeutung sind, wie das reale Leben der Teilnehmenden, Sexualität und Tantra, Tod und Sterben (Loslassen lernen!), intime Beziehungen, Alleinsein vs. Einsamkeit und Leben mit Seelenbewusstsein. All diese Themen sind in der The Art of Being-Meditation eingewoben.

Egal, welches Teammitglied sie leitet, wir kennen sie so tief in unserem Inneren, dass wir keinem Skript folgen müssen. Unsere Präsenz ist bei den Teilnehmenden. So kann es sein, dass ich zum Beispiel nur sehr wenig sage, wenn ich Menschen anleite, die bereits ein zweijähriges Art of Being-Training absolviert haben, und viel mehr bei Abendveranstaltungen wie diesem.

Maria und ich sind sehr glücklich darüber, dass wir im Anschluss an diese einstündige Meditation mindestens eine Stunde Zeit für Fragen und Antworten haben. Wir lieben es, persönlich mit euch in Kontakt zu treten, und hoffen, dass ihr kommen und es genießen könnt, sich mit uns durch diese Abendveranstaltung zu verbinden.

Anmeldung

Anmeldung über taru@oshouta.de