Veranstaltungen


Body, Heart & Soul Vier

14. – 21. Juni 2024

LIEBE, HINGABE UND UNENDLICHKEIT

Dieser zutiefst tantrische Workshop lädt dich ein in eine Hingabe an die Liebe, in der sich deine Libido und dein Herz ineinander verweben. Die Reise führt dich über eine Reihe exquisiter sinnlicher und erotischer Prozesse mitten in die Essenz der tantrischen Erfahrung, wo deine Hingabe an die Intimität dir Momente mystischen Einsseins mit dem Unendlichen zu gewähren vermag. Body, Heart & Soul Vier bringt Seele hinein in das, was wir in der englischen und auch in den romanischen Sprachen so schön und dann auch völlig zurecht als „Liebe machen“ benennen dürfen.


Abend-Event in Köln

23. Juni 2024, Köln

Meditation und Gespräch
Abend-Event

In Anbetracht all der Jahre, die ich, Alan Lowen – als Anand Rajen – mit Osho in Pune und Oregon verbracht habe, ist es kaum verwunderlich, dass die Art of Being-Meditation etwas von den Meditationen hat, die Osho in den frühen 1970er-Jahren geschaffen hat, so unterschiedlich sie auch ist. Es war um 1988, als ich die erste Art of Being-Meditation zusammenstellte. Der Videovortrag „A Deeper Truth“, der meine Antwort auf Netflix‘ „Wild, Wild Country“ war und meine Geschichte aus dem Leben mit Osho erzählt, bietet einen guten Hintergrund für diese Entwicklung.


A Taste of The Art of Being

18. – 21. Juli 2024
Osho UTA, Köln

Workshop für Selbsterfahrung

Alan und Maria bieten eine einzigartige Bandbreite an kraftvollen Ressourcen, die dir helfen, dich mit inneren Zuständen und Gefühlen anzufreunden, die du gewöhnlich verurteilst, vermeidest oder fürchtest. Speziell gestaltete Gruppen- und Einzelprozesse, zwischenmenschliche Erkundungen und tiefgreifende, manchmal geradezu magische Geschehnisse in der Arbeit im Kreis bringen auf ihre Weise Heilung und Versöhnung. Sie schaffen eine tiefere Verbindung zu dir selbst und zu den Menschen um dich herum.


Body, Heart & Soul Eins

30. August – 6. September 2024
Ostern 2025

HEILUNG & INITIATION
Einwöchiger Sexualitätsworkshop

„Wer hat dein sexuelles Erwachen gefeiert?“ Eine Reise heraus aus der normalen sexuellen Scham, aus Angst, Unsicherheit, Theaterspielen, Hemmungen… in das unschuldige Feiern deiner sinnlichen Natur.


Die Universelle Erfahrung

25. – 27. Oktober 2024
2. – 4. Mai 2025

Wenn wir nicht wissen, wie man das Leben loslässt, können wir dann glücklich leben? Wie können wir herausfinden, was der Tod uns lehren will? Wie können wir lernen, uns nicht davor zu fürchten? The Universal Experience ist einer der schönsten und versöhnlichsten Workshops, die es zum Thema Tod, Verlust und Loslassen gibt. Diese außergewöhnlich reale Reise zum größten Mysterium des Lebens hat Vertrauen, Verständnis und Freude in das Leben vieler Menschen zurückgebracht. Nach 20 Jahren ist es immer noch der beliebteste Workshop in Alans Repertoire.


Goodbye! Hello!

29. Dezember 2024 – 3. Januar 2025
Schloss Glarisegg, Schweiz

Eine fünftägige Odyssee: eine Reise der Befreiung von allem, was du nicht mehr mit dir herumtragen musst, hinein in das Feiern deines ganzen Wesens. Im Zentrum dieser Erfahrung liegt am 31. Dezember unser Aus- und Eintreten ins LEBEN! Alles, was davor und danach geschieht, dient dem Loslassen des Alten, hinein ins Neue, so dass du dich für das magische und mystische Feiern deiner Natur, deines Wesens, deines Herzen und deiner Seele öffnen kannst – tief in dir selbst, aber auch in der wunderbaren Gegenwart deiner Mitreisenden.


Liebe, Sex und Schatten

16. – 20. Mai 2024
Schloss Glarisegg, Schweiz

Ein 4-tägiger, erfahrungsorientierter Workshop für Paare, die Licht und Schatten von intimen Beziehungen erforschen möchten. Die wichtigste Lernerfahrung in jeder Liebesbeziehung ist, alles anzunehmen, was dein Partner in dir berührt. Wenn die Handlungen deiner Geliebten dich traurig oder ängstlich machen, ist es deine persönliche Herausforderung und innere Aufgabe, ihre Freiheit zu respektieren und nicht zu kontrollieren. So lernen wir wirklich zu lieben, und das Schöne daran ist, dass wir dadurch lernen, in einem Zustand von Liebe zu sein.


Body, Heart & Soul Zwei

Geplant für 2025
Hof Oberlethe, Deutschland

GENUSS, HINGABE UND EKSTASE

Body, Heart & Soul Zwei vermittelt dir die Erfahrung von Genuss, wobei du die Gelegenheit bekommst, dich dem Reiz deiner sexuellen Energien und erotischen Zuständen hinzugeben. Du wirst dir unvermeidlich bewusst, auf welche Weise du dieses Geschehen verhinderst, und in achtsam strukturierten Prozessen wirst du auf sichere und verspielte Weise durch deine Hindernisse geführt.


Body, Heart & Soul Drei

Geplant für 2025

BHS Drei lädt dich ein, dich in die Tiefen der sinnlichen und sexuellen Vereinigung führen zu lassen, in denen du eine Qualität von Körper-, Herz- und Seelenintimität entdecken kannst, die über alles hinausgeht, was du je erlebt hast.


Der 1. Kreis

16. – 21. Oktober 2023
Hof Oberlethe, Deutschland

Beginn des Trainings
In sich abgeschlossen und offen für jeden!

Deine Persönlichkeit ist ebenso wenig, wer du bist, wie die Kleider, die du trägst. Der 1. Kreis gibt dir die praktische Grundlage, einen Quantensprung von einem Leben auf der Basis deiner Persönlichkeit hinein in etwas zu machen, das zu Recht „das Wunder des Seins“ genannt wird. Dieser 6-tägige Workshop ist in sich abgeschlossen und bietet dir zudem die Möglichkeit herauszufinden, ob du mit dem 2. Kreis des neuen Art of Being-Trainings weitermachen möchtest.


Das Art of Being®-Training

Oktober 2023 – September 2025
Hof Oberlethe, Deutschland

Zwei Jahre lang gehen wir miteinander intensiv auf Reisen – durch Begegnungen, Prozesse und Gruppenarbeit. Es ist eine aufregende Zeit, in der wir uns gegenseitig nähren und unterstützen aber auch Spiegel vorhalten. Ein Raum, um dich auszuprobieren, um wahrhaftiger zu werden und in dir selbst ein echtes Zuhause zu finden. Der 1. Kreis gibt dir die Gelegenheit, ein Gefühl für das Training zu bekommen. Danach kannst du dann festlegen, ob du dabei sein möchtest.

Außerdem entscheiden sich viele Teilnehmer dazu, das Art of Being-Training mit Body, Heart & Soul-Modulen zu erweitern – sie haben ihren Schwerpunkt im Bereich Sexualität und Intimität.